• Beratung und Training von und für ältere Menschen in einer angenehmen Atmosphäre.
  • Beitrag zur Erhaltung und Förderung einer selbstständigen und sicheren Mobilität von älteren Personen.
  • Beitrag zu einer möglichst langen Erhaltung der aktiven Teilnahme älterer Menschen am gesellschaftlichen Leben.
  • Erzielung eines positiven Umwelteffektes durch ein verstärktes Zufußgehen und Radfahren in der Gemeinde.
  • Erzielung einer nachhaltigen Wirkung auf die Verkehrssicherheit in der Region.